Wilier GTR SL *2017

Wilier GTR SL *2017
Wilier GTR SL *2017
Wilier GTR SL *2017

superschönes Carbon Rennrad aus Italien in verschiedenen Ausstattungsversionen

Italienische Technik als Antrieb der Entwicklung im Radsport.

Ob für den wettkampforientierten Fahrer oder den Freizeit-Sportler, die Familie des GTR Rennrades bietet aufgrund ihrer komfortablen Geometrien und zahlreichen Varianten in der Ausstattung für jeden Sportler das "passende" Rennrad - und das stets auf hervorragendem Niveau.
Die Geometrie des GTR Team & GTR SL entspricht mit einigen Ausnahmen den Geometrien des Top Modells Cento1 SR. Die Unterschiede sollen dem GTR Team und dem GTR SL einen höheren Fahrkomfort ermöglichen.

Die GTR Familie besteht im Modelljahr 2017 aus dem GTR Team, dem GTR SL und dem GTR.
Bei den Modellen GTR Team und GTR SL kann zusätzlich zwischen der rennorientierten "normalen" Geometrie oder der "Endurance" (=Ausdauer) Geometrie gewählt werden. Bei der Endurance Geometrie sitzt der Fahrer im Ergebnis aufrechter, das Steuerrohr ist länger und der Radstand ist größer. Diese Unterschiede zur normalen, rennorientierten Geometrie des GTR Team und GTR SL soll einen höheren Komfort für den Fahrer ermöglichen.

Das GTR SL besteht aus einer Mischung von 60Ton und 46Ton Carbonfasern, so dass ein Rahmen in der Größe M nur ca. 990 Gramm wiegt. Das GTR Team wird aus einer Mischung von 46Ton und 30Ton Carbonfasern hergestellt und bringt es daher bei der Rahmengröße M auf ein Gewicht von nur ca. 1190 Gramm. 

Den preiswerten Einstieg in den Radsport ermöglicht daher das GTR und das GTR Team. Mit diesen Modellen werden die meisten Fahrer bereits glücklich werden. Der ambitioniertere, gewichtsorientierte Fahrer wird zum GTR SL greifen, da dieses aus dem leichteren und zugfesteren Carbon hergestellt wird.
Dementsprechend werden für den Aufbau der Modelle GTR und GTR Team bei uns grundsätzlich preiswertere Komponenten vorgeschlagen und die hochwertigeren Komponenten bei dem Modell GTR SL.
Selbstverständlich realisieren wir gerne jeden anderen Aufbau. Sprechen Sie uns gerne an.

Weitere Hintergrundinformationen:

Zur Entstehung des Modells Wilier GTR:

Früher dachte man, ein Rennrad müsse möglichst steif sein. Später wurde erkannt, dass aufgrund der Erschütterungen, welchen ein Fahrer auf einem steifen Rad ständig ausgesetzt ist, die Leistungsfähigkeit des Fahrers stets abnimmt, da die Muskeln des Fahrers die Erschütterungen ausgleichen müssen und dieses den Fahrer schneller ermüden lässt. Zudem ist ein steifes Rad aus diesem Grund sehr unbequem.

Aufgrund dieser Erkenntnis hat Wilier das GranTurismo geschaffen. Das Granturismo ist auf größtmöglichen Dämpfungskomfort ausgelegt, ohne Verzicht auf nötige Spurtreue und Sicherheit in der Abfahrt. Ein Rahmen, welcher die Schläge der Straße bestmöglich absorbiert und so dem Fahrer ein möglichst bequemes Fahren ermöglicht.
Dennoch wird auch das Granturismo bei einem Zielsprint den Fahrer von seiner Leistungsfähigkeit überzeugen. Inwischen ist das GTR erneut überarbeitet worden und findet sich für das Modelljahr 2016 in den Varianten GTR Team und GTR SL wieder.
Sollte es dem Fahrer jedoch ausschließlich oder insbesondere auf eine möglichst rennorientierte Sitzposition und entsprechendes Fahrverhalten ankommen, dann wären die Modelle Zero.7, Cento1 Air oder Cento1SR die Kaufempfehlung.

Konfigurieren Sie Ihr Traumrad unter www.wilier.com



ab € 2.850,00*

*inkl. MwSt

Artikel online nicht bestellbar!

Informationen


Modelljahr 2017
Rahmen Carbon Monocoque
Gabel Carbon Monocoque
Sattel Selle San Marco Squadra
Sattelstütze Carbon custom Wilier 27,2 mm
Lenker FSA Energy
Vorbau FSA Energy

Italienische Technik als Antrieb der Entwicklung im Radsport.

Ob für den wettkampforientierten Fahrer oder den Freizeit-Sportler, die Familie des GTR Rennrades bietet aufgrund ihrer komfortablen Geometrien und zahlreichen Varianten in der Ausstattung für jeden Sportler das "passende" Rennrad - und das stets auf hervorragendem Niveau.
Die Geometrie des GTR Team & GTR SL entspricht mit einigen Ausnahmen den Geometrien des Top Modells Cento1 SR. Die Unterschiede sollen dem GTR Team und dem GTR SL einen höheren Fahrkomfort ermöglichen.

Die GTR Familie besteht im Modelljahr 2017 aus dem GTR Team, dem GTR SL und dem GTR.
Bei den Modellen GTR Team und GTR SL kann zusätzlich zwischen der rennorientierten "normalen" Geometrie oder der "Endurance" (=Ausdauer) Geometrie gewählt werden. Bei der Endurance Geometrie sitzt der Fahrer im Ergebnis aufrechter, das Steuerrohr ist länger und der Radstand ist größer. Diese Unterschiede zur normalen, rennorientierten Geometrie des GTR Team und GTR SL soll einen höheren Komfort für den Fahrer ermöglichen.

Das GTR SL besteht aus einer Mischung von 60Ton und 46Ton Carbonfasern, so dass ein Rahmen in der Größe M nur ca. 990 Gramm wiegt. Das GTR Team wird aus einer Mischung von 46Ton und 30Ton Carbonfasern hergestellt und bringt es daher bei der Rahmengröße M auf ein Gewicht von nur ca. 1190 Gramm. 

Den preiswerten Einstieg in den Radsport ermöglicht daher das GTR und das GTR Team. Mit diesen Modellen werden die meisten Fahrer bereits glücklich werden. Der ambitioniertere, gewichtsorientierte Fahrer wird zum GTR SL greifen, da dieses aus dem leichteren und zugfesteren Carbon hergestellt wird.
Dementsprechend werden für den Aufbau der Modelle GTR und GTR Team bei uns grundsätzlich preiswertere Komponenten vorgeschlagen und die hochwertigeren Komponenten bei dem Modell GTR SL.
Selbstverständlich realisieren wir gerne jeden anderen Aufbau. Sprechen Sie uns gerne an.

Weitere Hintergrundinformationen:

Zur Entstehung des Modells Wilier GTR:

Früher dachte man, ein Rennrad müsse möglichst steif sein. Später wurde erkannt, dass aufgrund der Erschütterungen, welchen ein Fahrer auf einem steifen Rad ständig ausgesetzt ist, die Leistungsfähigkeit des Fahrers stets abnimmt, da die Muskeln des Fahrers die Erschütterungen ausgleichen müssen und dieses den Fahrer schneller ermüden lässt. Zudem ist ein steifes Rad aus diesem Grund sehr unbequem.

Aufgrund dieser Erkenntnis hat Wilier das GranTurismo geschaffen. Das Granturismo ist auf größtmöglichen Dämpfungskomfort ausgelegt, ohne Verzicht auf nötige Spurtreue und Sicherheit in der Abfahrt. Ein Rahmen, welcher die Schläge der Straße bestmöglich absorbiert und so dem Fahrer ein möglichst bequemes Fahren ermöglicht.
Dennoch wird auch das Granturismo bei einem Zielsprint den Fahrer von seiner Leistungsfähigkeit überzeugen. Inwischen ist das GTR erneut überarbeitet worden und findet sich für das Modelljahr 2016 in den Varianten GTR Team und GTR SL wieder.
Sollte es dem Fahrer jedoch ausschließlich oder insbesondere auf eine möglichst rennorientierte Sitzposition und entsprechendes Fahrverhalten ankommen, dann wären die Modelle Zero.7, Cento1 Air oder Cento1SR die Kaufempfehlung.

Konfigurieren Sie Ihr Traumrad unter www.wilier.com



Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschlieĂźlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: