Mavic Crossmax Pro LR Satz *2017

Mavic Crossmax Pro LR Satz *2017

Gewicht 1595 Gramm (Satz 29" - ohne Reifen)

Felgen
Material: Maxtal
Felgenstoss: SUP
Felgenbohrungen: Fore
Gewichtstuning: ISM 4D
Ventilloch-Durchmesser: 6,5 mm
Bereifung: UST Tubeless oder Drahtreifen
Innenbreite: 22 mm
ETRTO-Grösse 27.5": 584x22ss
ETRTO-Grösse 29": 622x22ss
Hookless-Profil
Speichen
Material: Zicral
Speichen: gerade, mit Aero-Profil, doppel-dickend
Speichenzahl: je 24 vorne und hinten
Einspeichung: 2fach gekreuzt (VR), Isopulse (HR)
Naben
Nabenkörper (HR): Aluminium
Nabenkörper (VR): Carbon / Aluminium
Achs-Material (VR und HR): Aluminium
Gedichtete Industrielager
Freilauf: ITS4 (Aluminium)
Reifen
Crossmax Pulse
UST Tubeless Ready
Gummimischung: Dual Compound
Karkasse: 127 TPI
Reifenbreite 27.5": 2.10" oder 2.25"
Reifenbreite 29": 2.10" oder 2.25"
Versionen
Farbe: Schwarz
Disc-Standard: 6-Loch
Naben-Klemmbreite: Boost (vorne 110 mm, hinten 148 mm) oder Non-Boost (vorne 100 mm, hinten 135/142 mm)
Lefty Supermax
Kompatibilität
Freilauf: Shimano/Sram (mit optionalem Freilaufkörper umrüstbar für XD-R)
VR-Achse: umrüstbar von 15-mm-Steckachse auf Schnellspanner (mit beiliegenden Adaptern)
HR-Achse: 12x142 mm
Im Lieferumfang enthalten
1 Flasche Mavic Sealant (beim Hinterrad)
Schnellspanner BX601
Achsstummel für Schnellspanner (VR)
12x142-mm-Adapter (HR)
UST-Ventil und Zubehör
Multifunktions-Einstellschlüssel
Bedienungsanleitung
Einsatzbereich
ASTM-KATEGORIE 3: für den Einsatz im Gelände mit Sprüngen bis zu einer Höhe von 61 cm
Um eine längere Lebensdauer der Laufräder zu erreichen, empfiehlt Mavic als Obergrenze für das Gesamtgewicht von Fahrer, Ausrüstung und Fahrrad 120 kg
Empfohlene Reifenbreite: 28 bis 62 mm (1.10" bis 2.50")
Filter
Gewicht: 1501 bis 1600 g
HR-Achse: 12 x 135/142 mm
HR-Achse: 12 x 148 (Boost)
HR-Achse: schnellspanner
Kategorie: Cross-country
VR-Achse: 15 x 100 mm
VR-Achse: 15 x 110 mm (Boost)
VR-Achse: Schnellspanner
durchmesser: 27.5"
durchmesser: 29"
felgenbreite (innen): 22 mm
Leichtgewicht
ISM 4D
Maxtal
Zicral
Effizienz & Steifigkeit
Fore
ITS4
UST
UST Tubeless Ready
X-mix
Isopulse
QRM+


In Anbetracht seines deutlich höheren Preises ist ein Cross-Country-Laufrad aus Carbon nur dann sein Geld wert, wenn es signifikant besser ist als das beste Aluminium-Laufrad. Und das Feedback vieler Rennfahrer lehrt uns, dass dies häufig nicht der Fall ist, „dank“ schlechterer Performance in Sachen vertikaler Nachgiebigkeit – mit negativen Folgen für Lenkverhalten und Traktion. Bei der Entwicklung des Crossmax Pro Carbon lautete die Zielsetzung darum, dass es wesentlich leichter als sämtliche Wettbewerber aus Aluminium sein musste, aber auch seitensteifer, ebenso stossfest, aber mit gezielter vertikaler Nachgiebigkeit.
Also haben wir die Arbeit mit unserer exklusiven Finite-Elemente-Simulations-Software auf die Spitze getrieben, um ein Carbonfaser-Layup zu finden, das der Felge die bestmögliche Balance aus Leichtgewicht, Stossfestigkeit, Seitensteifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit verleiht. Hookless-Felgenprofil für mehr Kompatibilität
Wir wollten, dass das Laufrad mit den meistgefahrenen XC-Reifenbreiten (2.1-2.25”) funktioniert, also ergab sich ein 23 mm breites Hookless-Profil als dasjenige mit der besten Performance. Volle UST Tubeless-Kompatibilität garantiert bessere Traktion, Pannenschutz und Bedienungsfreundlichkeit. Abgedichtet wird die Felge mit einem ganz speziellen Felgenband. Asymmetrische Felgen
Unser einzigartiger Systemlaufrad-Ansatz erlaubte es, die Einspeichung perfekt auf die Felgen-Eigenschaften abzustimmen. Erstens ist die Felge asymmetrisch, um eine ausgewogenere Speichenspannung zu erzielen. Zweitens setzen wir auf je 24 doppel-dickend Stahlspeichen, jeweils 3fach gekreuzt, um den “Sweet Spot” zwischen Seitensteifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit zu treffen. Mit gerade Mal 1470 g in 27.5”- und 1510 g in 29”-Version ist das Crossmax Pro Carbon absolut leicht – und befriedigt die Wünsche unserer anspruchsvollen Rennfahrer, wie die Ergebnisse von Team BH SR Suntour KMC – mit regelmässigen Podiums-Platzierungen bei den Top-Rennen – eindrucksvoll belegen. Passendes Set-up
Die Laufräder werden mit unseren leichten, schnell abrollenden Pulse Pro-Reifen ausgeliefert, wahlweise in 2.1“ oder 2.25“ und 27.5“ oder 29“. Die Naben haben 6-Loch-Bremsscheibenaufnahmen und sind kompatibel mit Standard- (15x100 mm & 12x142 mm) wie Boost-Ausfallenden (15x110 mm & 12x148 mm). Der Freilauf ist Shimano/Sram- oder Sram XD-kompatibel (auch Sram Eagle). Dazu gibt es ein Lefty 60-Vorderrad sowie ein Offset/AI-Hinterrad für Bikes von Cannondale.


Weight Front 27.5"   700
Weight Front 29"   730
Weight Pair 27.5"   1535
Weight Pair 29"   1595
Weight Rear 27.5"   835
Weight Rear 29"   865
Weight Tyre 27,5 x 2.1   580
Weight Tyre 27,5 x 2.25   640
Weight Tyre 29 x 2.1   620
Weight Tyre 29 x 2.25   680

 

UVP € 1.000,00*

Sonderangebot € 879,00*

*inkl. MwSt

Artikel online nicht bestellbar!

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschlieĂźlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: